Büchertankstelle

im Pfarrzentrum

Seit November 2018 gibt es im Eingangsbereich des Pfarrzentrums Morzg eine kleine, aber feine "Büchertankstelle". Sie besteht aus vier Reihen guter, ausgesuchter Bücher (Kinder- und Jugend-Bücher, eine Reihe Romane, etwas Psychologie, Philosophie, Religion, Literatur, Medizinisches, Gesundheitsratgeber, ein paar einfache Kochbücher...)

Es soll ein freier und unkomplizierter Zugang zu Büchern sein. Jeder, der ein Buch nimmt und es behalten möchte, wird gebeten, ein anderes Buch dafür zu geben. Sie können sich aber auch ein Buch nehmen und nach dem Lesen wieder zurückstellen.

Damit alles immer schön ordentlich ist, schaue ich regelmäßig drauf.

 

Margarethe Frey

Zurück